Gallery
Useful links
  • پورتال امام خمینی
  • دفتر مقام معظم رهبری
  • ریاست جمهوری
  • معاونت امور مجلس
  • نقشه جامع علمی کشور
  • Ministry of Science, Research and Technology
  • صندوق احیا و بهره برداری از بناهای تاریخی و فرهنگی کشور
Feedback
Dokumente
Ersuchen auf eine Bestätigung der Handelspapiere
(Legalisierungsdokumente)

 

Juristische Dokumente bzw. Handelsdokumente etc., die zur Legalisierung an das Generalkonsulat abgegeben werden, (falls solche Dokumente von juristischen Personen bzw. Privatpersonen oder durch deutsche Institutionen ausgestellt wurden) müssen zuerst von dem entsprechenden deutschen Behörden bestätigt werden. Es notwendig, dass diese Dokumente zunächst durch das Auswärtige Amt oder durch die jeweiligen Orts Gerichten, IHK, Stadtverwaltungen etc. bestätigt worden sind. Nach den Richtlinien des Generalkonsulats wird mit einer Unterschrift und Stempel der o.g. Organe auf die Dokumente, ohne Berücksichtigung der Inhalte beglaubigt. Um die Beglaubigung auszuführen, ist es erforderlich, dass vorher die Unterschriftsproben mit dem Stempel der jeweiligen Behörden dem Generalkonsulat vorliegen müssen. Bezüglich der Legalisierung von anderen Arten von Dokumenten bzw. Nicht-Handelspapiere wenden Sie sich bitte an unsere entsprechenden Websites.

 

Bitte beachten Sie vor dem Abschicken der Dokumente folgende Punkte:
 1. Nur Kopien der Dokumente werden legalisiert, deren originale mitgeschickt wurden.
 2. Eine bestätigte Kopie verbleibt im Archiv des Generalkonsulats (Für dieses Exemplar wird keine Gebühr verlangt).
 3. Ein Überweisungsbeleg über die Zahlung der Bearbeitung der Legalisierungspapiere nach der konsularisch erstellten Preisliste. Falls die Überweisung per online-Banking ausgeführt wird, muss eine Zweitschrift erfolgen. Die Überweisung, die von der entsprechenden Firma bestätigt (unterschrieben und gestempelt) worden ist, muss dem Generalkonsulat mit den Unterlagen eingereicht werden.
 4. Falls die Dokumente per Post gesendet werden, muss ein ausreichend frankierter Briefumschlag mit Rückadresse beigefügt sein.

Für mehr Informationen steht Ihnen die Rufnr.:
Telefon: 069/56000734
Telefax: 069/56000728
zur Verfügung.

Bankverbindung

Frankfurter Sparkasse
IBAN.:  DE 90 50050201 0000 103960
BIC :     HELADEF 1822
Kontoinhaber: Generalkonsulat der Islamischen Republik Iran - Frankfurt am Main

Legalisierungsgebühren:
Art des Dokumentes Erstausstellung Weitere Ausfertigungen
 

Bestätigung von

-Handelsrechnungen

-Ursprungszeugnissen

   
  In Höhe bis zur 152,00 €
18,00€ 2,00 €
(je Exemplar)
In Höhe von 153,00 € bis 1516,00 €
60,00 € 6,00€
(je Exemplar)
In Höhe von 1517,00 € bis 7576,00 €
107,00 € 11,00 €
(je Exemplar)
  In Höhe von 7577,00 € bis 15152,00 €
216,00 € 22,00 €
(je Exemplar)
 In Höhe von 15153,00 € bis 75758,00 € 420,00 € 42,00 €
(je Exemplar)
 In Höhe über 75758 € 840,00 € 84,00 €
(je Exemplar)
 Jede Art von Bescheinigung / Zertifikate ohne Wertangabe 840,00 € 84,00 €
(je Exemplar)
Jede Art von Bescheinigung / Zertifikate 107,00 € 11,00 €
(je Exemplar)
 Bestätigung von Vollmacht der Firmen 54,00 € 6,00 €
(je Exemplar)
 Bestätigungsschreiben für Firmenvertreter 54,00 € 6,00 €
(je Exemplar)

 

Ministry of foreign affairs,
Islamic Republic of IRAN,
All Rights Reserved - 2014